Print this page

Warme Milch

Written by  21 Jan 2012
Rate this item
(0 votes)

Wieder zurück in Dakar. Der Sandsturm ist mir hierhin gefolgt und die ganze Stadt ist von feinem Sand bedeckt.Die Einwohner meinen,dass das noch eine Woche anhält, na ja, morgen fliege ich nach Bamako. Übrigens soll man gegen die raue Kehle warme Milch trinken, sagen die Mauretanier.

Gestern morgen in Nouakchott hat mir der wunderbare Perkussionist Cheikou seine eigene Band vorgestellt. In einem nur ca 10 qm grossen Studio haben sie eine sehr schöne Platte aufgenommen.

Abends war ich bei Norbert Hausen und seiner Frau Fatou zum Essen eingeladen. Auch Norbert liebt die mauretanische Musik und wie beide haben uns Strategien überlegt, wie wir die dortige Szene mithilfe des Goethe-Instituts fördern könnten.

Heute lass ich es langsam angehen, das raue Klima in Nouakchott und der Sand haben mir etwas zugesetzt. Morgen gehts weiter nach Mali und alle Senegalesen warnen mich, dass es dort sehr heiss sei, wir werden sehen!

Read 12303 times

Latest from Mike Herting